Herzlich Willkommen besuchen Sie unseren seit 50 Jahren alteingesessene Zahnarztpraxis die wir soeben frisch für Sie und Ihre Familie renoviert haben

Dr.Bernhard Junk , Richard Forster , Margit Gredinger
81673 München

089 4311212

Baumkirchner Str. 18   Tel.
info@dr-junk.de
http://www.zahnarzt-dr-junk.de
Impressum bitte hier klicken

Besuchen Sie unseren seit 50 Jahren alteingesessene Zahnarztpraxis die wir soeben frisch für Sie und Ihre Familie renoviert haben. 4 Zahnärzte decken alle Schwerpunkte der Zahnmedizin auch zu  Urlaubszeiten und für Frühaufsteher schon ab 7.30 Morgens ab. Modernes 3D Röntgen kann  direkt in der Zahnarztpraxis durchgeführt werden. Ein eigenes Praxiszahnlabor mit 3 Zahntechnikern und hochwertiger CAD CAM Zirkon Technologie erstellt ästhetischen Zahnersatz in den gleichen Räumen , so dass sorgenfrei und in kontrollierter Qualität alles aus einer Hand erfolgt. Das sichert auch den Folgeservice .  Zahnersatz – Reparaturen können fast immer innerhalb von Stunden durchgeführt werden, ein Prophylaxeteam mit Recallservice auf Wunsch sorgt für gesundes Zahnfleisch um wertvolle Versorgungen – auch wenn diese anderswo erstellt wurden – lange gesund zu erhalten.
Unser Spezialgebiet sind minimalinvasive schmerzarme bezahlbare Zahnimplantate und Sofortimplantate sofort nach einer Extraktion eingesetzt.

Die minimalinvasive Technik hilft in vielen Fällen langwierigen  Zeit und Kosten -intensiven Knochenabbau zu vermeiden und eignet sich wegen der Unkompliziertheit auch für ältere Patienten mit vielen anderen Leiden und Blutverdünnungen.
Seit 1996 gibt es eine ausführliche Webseite in Lexikonform mit vielen Bildern und Informationen aus unserer Zahnarztpraxis.  Klicken Sie hierfür auf http://www.zahnarzt-dr-junk.de  Fallbeispiele und Erklärungen für Desktop
http://www.sofortimplantat.eu
http://www.zahntotal.eu
oder betrachten Sie unser Video  auf youtoube

Neben diesen Spezialgebieten versorgen wir die ganze Familie bezahlbar mit allem was dazugehört nach dem neuesten Stand der Technik – mit Ausnahme von Kieferorthopädie. In diesem Bereich arbeiten wir mit sehr empfehlenswerten Fachkollegen zusammen.

minimalinvasives Sofortimplantat am eigenen Körper erlebt –

Wer ist nicht schon mal in der Nacht aufgewacht von einem bösen Albtraum . Zahnschmerzen und Angst vor Zahnverlust können dafür ein Grund sein. Muss aber nicht sein.
Über 10 Jahre plagte mich ein wurzelbehandelter  Zahn löste neben stechenden Zahnschmerzen üblen Mundgeschmack aus, schwächere manchmal stärkere Kopfschmerzen und Schnupfen ohne Erkältung auf der kranken Zahnseite.

Oft schon war ich fest entschlossen diesen Zahn zu ziehen dann aber wurde der Schmerz leichter die Symptome verschwanden. Irgendwann vor 7 Jahren traten die Beschwerden  in immer kürzeren Abständen auf so dass ich auch Angst um Gelenke und Herzklappe bekam.

Jemand hat das mal so erklärt:  Die Bakterien sitzen in Deiner morschen fauligen Zahnwurzel, diese ist zwar gut abgefüllt aber auch der beste Wurzelbehandler mit dem stärksten  Mikroskop kann nur immer den geraden Kanal behandeln und versiegeln. Viele kleine Seitenkanälchen müssen deshalb immer unberücksichtigt bleiben. Wie frisches Holz wird auch die frische Zahnwurzel einmal morsch so dass nach einigen Jahren in vielen Fällen sowohl  Entzündungen im Zahnfleisch als auch Beschwerden an der Wurzel also Beißschmerz auftreten.

Bakterien nutzen diese faulen Wurzel als angenehme Behausung und führen von dort aus Krieg gegen den Körper. Sie nähren sich aus unserem Blut, vermehren sich und nehmen uns Kraft, die wir für Ihre Abwehr verbrauchen. Ihre klebrigen Ausscheidungen geben Sie wiederum ins  Blut ab – und bleiben oft an Herzklappen und Gelenken hängen verursachen dort Entzündungen die sogar lebensbedrohlich werden können.

Oft schon hatte ich deshalb meinen Patienten die Extraktion empfohlen.  Leider habe auch ich als Zahnarzt viel zu lange mit der Therapie gewartet – wer gibt schon gern seinen Zahn her. Erst die Heilung der Extraktion abwarten, Knochenaufbau erst nach einem Jahr dann ein Implantat !

Diese neue Idee mit einem Sofortimplantat  die Zahnwurzel sofort wieder zu ersetzen ließ mich jedoch viel leichter die Entscheidung treffen.  Mein Kollege entfernte vorsichtig den Backenzahn säuberte die Wunde und setzte sofort das Implantat in genau passender Größe, welches wir vorher mit unserem 3D Röntgengerät ausgemessen haben.

Das alles tat kaum weh, da das Implantat minimalinvasiv gesetzt wurde.

Auch danach war außer einem leichten Druckgefühl fast nichts zu spüren. Ganz im Gegenteil, das Missbehagen im Oberkiefer Nase und Ohr  war weg und im Sommer darauf war sogar meine Allergie gegen Gräser fast abgeklungen. Noch am gleichen Tag war ich beim Italiener essen, ein kleiner Wundverband schützte meine Wunde gut. Unser Techniker im eigenen Praxislabor fertigte mir dann nach 2 Monaten eine wunderschöne Krone aus Zirkon ganz ohne Metall an.

Durch das 3 D Röntgen können Implantate auch nach Extraktionen so genau gesetzt werden dass eine minimalinvasive Einbringung  durch die Schleimhaut ohne Schnitte ausreicht. Oft entfällt dadurch der teure Knochenaufbau.  Sofortimplantate bieten durch das unkomplizierte Verfahren sogar einen Preisvorteil. Sie kosten in einfachen Fällen nur 800 – 1000 EUR zuzüglich  Krone. Also fast weniger als Zahnimplantate aus dem Ungarnurlaub. Und außerdem, wenn im Urlaub etwas passiert, wer wünscht sich dann nicht sofort zurück nach Hause für die Behandlung.

100 jährige bekommt Zahnimplantat

Alterszahnheilkunde :
minimalinvasive Implantate eigenen sich hier besonders, da ältere Menschen oftmals viele Medikamente und auch Blutverdünner einnehmen müssen. Ältere Menschen sind weniger belastbar und wünschen sich eine unkomplizierte schonende Behandlungsmethode. Über Implantate freut sich gerade auch noch ein 90 jähriger – denn eins ist sicher: “ Wenn man schon viele geliebte Tätigkeiten nicht ins Alter retten kann, essen kann man immer bis zum Schluss, je komfortabler, desto besser. Dabei stört eine wackelige Prothese – diese kann mit Implantaten einfach zum Halten gebracht werden. In unserer Praxis wurden bereits mehrere tausend Implantate in diesem Verfahren hergestellt.100 jährige erhält Zahnimplantate:
Oma Gerda ist leider gestorben mit 103 Jahren. Wer möchte mit 100 Jahren nicht wie Oma Gerda sein. immer wieder werde ich gefragt : “ Lohnen sich Implantate noch in meinem Alter ?? Meine Antwort darauf :  je eher Sie uns kommen für eine minimalinvasive Zahnimplantat Operation, desto länger könne Sie sie nutzen und damit kauen und schön sein – unsere Implantate halten gewöhnlich lebenslang. Mein erstes Implantat, dass ich vor 30 Jahren setzte – erfüllt jedenfalls noch seine Funktion. Oma Gerda hätte sicherlich 20 Jahre länger Ihr Essen genießen können, gäbe es die minimalinvasive Methode schon länger.
Sehen Sie sich das Video an :   video

Implantation trotz Entzündung ?

Darf man in eine Entzündung implantieren?

Das Wort Entzündung bedeutet  eigentlich nur, dass durch einen Reiz ausgelöst vermehrt Blut durch ein Gebiet fließt. Das hat eine Rötung zur Folge was den Ursprung des Wortes erklärt. Im entzündeten infiziertem Gebiet bildet der Körper auch neue Blutbahnen über die er die Abwehrzellen und die Säuberungszellen zum kranken Zahn bringt. Nach der Extraktion und Säuberung der Wunde werden die für die Kriegsführung gegen die Bakterien entstandenen Blutversorgungswege sofort genutzt, um neues Gewebe aufzubauen, rund um das frische Implantat. Das Implantat sitzt in der alten Extraktionswunde es nimmt gleichzeitig 1-2/3 des Platzes der Wundhöhle ein – diesen Platz muss der Körper nicht mit Knochen auffüllen die Heilung erfolgt mit Implantat also schneller als ohne. Der Knochen hangelt sich an der Implantatschraube empor wie die Bohne an der Stange und wächst zudem schnell von den Seiten in Richtung Implantat. Außerdem werden Knocheneinbrüche und darauf notwendiger Knochenaufbau in 90 % der Fälle vermieden. In eine Entzündung zu implantieren, darf man nicht nur sondern muss man eigentlich. Sollte das Implantat in manchen Fällen doch nicht anwachsen, so kommt es innerhalb der ersten 3 Monate von selbst oder ohne Mühe wieder heraus. Dann greift unsere Garantieregelung, unsere Patienten haben somit bei einem Misserfolg zumindest nichts verloren bei einem Gelingen jedoch 80% Zeitersparnis und 50% Geldersparnis

schmerzarme minimalinvasive Zahnimplantate in München Junk_Forster_Titel_1 Implantation trotz Entzündung ?